VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
VN:F [1.9.22_1171]
- Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme bisher) - Dein Kommentar -
Liebevoll "Kasi" genannt: Der Berliner Club K17

Liebevoll "Kasi" genannt: Der Berliner Club K17

Das K17 (oft liebevoll “Kasi” genannt) in Friedrichshain war einst ein kleiner Berliner Underground-Club für Fans von Gothic, Metal, EBM und Ähnlichem. Es befindet sich etwas versteckt in einem Hinterhaus an der Pettenkofer Straße 17a (daher der Name). Mittlerweile finden dort regelmäßig Konzerte von bekannten und unbekannteren Band sowie Parties statt und das K17 ist ein etablierter und gut besuchter Club, den Berliner einfach kennen.

Von Dienstag bis Samstag wird bei regelmäßigen Partys getanzt und gefeiert, Record Release Partys und andere Specials kommen zum regulären Programm hinzu. Das Publikum ist bunt gemischt, gehört aber immer noch tendenziell der schwarzen und/oder metallischen Szene an. Schnickschnack gibt es nicht, wer Club Mate oder Bionade trinken will, ist im K17 falsch. Dafür ist das Bier recht preiswert.

Das K17 bietet euch neben einer großen Konzerthalle auch vier Partyfloors, wo auf unterschiedlichsten Parties und Konzerten gefeiert, getrunken und getanzt werden kann, sowie einen hauseigenen Biergarten.

Auf dem 1. Floor finden das ganze Wochenende Parties für schwarze Gestalten wie Die Schwarze Tanznacht statt.

Der 2. Floor ist der größte- hier können sich bis zu 400 Personen tummeln. Wenn gerade mal kein Konzert statt findet, veranstaltet das K17 hier seine regelmäßigen Electro-Parties sowie Guitar Attack und die Depeche Mode Party.

Der 3. Floor ist der neueste, kleinste und kuscheligste. Hier läuft vor Allem Rock- und Gitarrenmusik (Metalstorm, Mixed Pickles, Nightmare Party). Die Lounge lädt zum Verschnaufen ein.

Der 4. Floor ist ein gemütlicher Konzertfloor für bis zu 150 Menschen. Hier finden vor Allem Metal- und Hardcore- Fans ein Zuhause.

Außerdem gibt es im Kasi noch einen Biergarten für bis zu 150 durstige oder hungrige Besucher. Hier gibt es Bier, Cocktails und Grillgut. Vegetarisches kommt im K17 allerdings nicht auf den Grill. Im Biergarten treffen sich auch die Raucher, im K17 ist nämlich Rauchen verboten!

[gigpress_shows venue=164 show_menu=monthly group_artists=yes limit=31 artist_order=custom sort=asc menu_sort=asc]

Adresse: Pettenkoferstraße 17a,10247 Berlin

Anfahrt: S+U Frankfurter Allee (U5): Vom Ring Center (Frankfurter Allee) in die Pettenkofer Straße abbiegen, ca. 5 Minuten Fußweg bis zum K17 (Pettenkofer Str. 17a); oder mit Tram M16, 21 und M13

Offizielle Homepage K17

Das K17 auf Twitter

Veranstaltungen im K17

Stage-Check: K17 - Im "Kasi" ist gut bangen!, 5.0 out of 5 based on 1 rating